koran und thoraDi. 10. September, Mi. 25. September 2019, 19-21 Uhr: Koran und Thora feministisch gelesen

Wie lesen und interpretieren Frauen den Koran und die Thora? Sozan Mohebbi-Rasuli und Dr. Valérie Rhein führen uns ins Thema ein.

Ort: Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, Basel
Veranstalter: religionen_lokal, Basler Muslim Kommission, Christlich-Jüdische Projekte CJP
Kosten: Fr. 60.- für beide Abende

Flyer (pdf)