Back to Top

die goldene regel

Das Interreligiöse Forum Basel (IRF)

fördert durch interreligiöse Begegnungen und Debatten eine Kultur des Respekts mit dem Ziel, Ängste und Vorurteile abzubauen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und durch positive gemeinsame Erfahrungen Vertrauen zu gewinnen.

Das IRF ist seit 1996 ein Zusammenschluss von religiösen Gemeinschaften in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland. Dazu kommen interessierte Einzelmitglieder. Darin vertreten sind die Religionen Judentum, Christentum (Evangelisch-Reformierte und Katholiken), Islam (Sunniten), Hinduismus, Buddhisten und Aleviten.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, auf unserem "Sofa" Platz zu nehmen und sich an unseren Begegnungen zu beteiligen.

Auf der Webseite veröffentlichen wir auch Anlässe mit interreligiösen Themen von befreundeten Organisationen in der Region Basel.

 

Wenn Sie auf eine interreligiöse Veranstaltung im Raum Basel hinweisen möchten, dann bitten wir Sie mit dem Webmaster Kontakt aufzunehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommende Veranstaltungen:

2018 08 17 Logo f Webseite RMKursprogramm der Jüdisch-Christlichen Akademie

Die Jüdisch-Christliche Akademie Basel bietet regelmässig Kurse und Veranstaltungen im Themenbereich von jüdischer und christlicher Traditionsliteratur, Kultur und Lebensformen. Die Kurse sind auf akademischem Niveau gehalten und stehen allen Interessierten offen.

aktueller Flyer (pdf)

Webseite Jüdisch-Christliche Akademie

therwagenSo. 11. August 2019: Jahresfest des Hindutempels

Ort: Mailandstrasse 30, 4053 Basel

Informationen folgen

220004504 judaismeleiSo. 1. September 2019:  Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Informationen folgen

Flyer Bettag 2019 webSo. 15. September 2018, 19 Uhr: 

Interreligiöses Gespräch zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag

"Ohne uns läuft (fast) nichts!"
Der Beitrag der Glaubensgemeinschaften für die Gesellschaft

Ort: Oekolampad, Allschwilerpl. 22, 4055 Basel
Veranstalter: Interreligiöse Arbeitsgruppe Dank-, Buss und Bettag beider Basel
Flyer (pdf)

Programm:

Impulsreferat: Felix Hafner (Professor für Öffentliches Recht, Universität Basel)

Interreligiöses Podiumsgespräch:
- Mazen Abdel-Rahman (Ferdaws Moschee, Islamische Kulturstiftung Basel)
- Visnusuthan Vairavipillai (Hindu Tempel Basel)
- Nadir Bal (Präsident der Alevitischen Jugendunion Europa)
- Simone Berger Battegay (jüdische Projekteiterin CJP, Mitglied der IGB Basel)
- Barbara Heer (Grossrätin SP Basel-Stadt, Studienleiterin Ref. Kirchgemeinde Biel)

Moderation: Antonia Moser (Radio SRF)

Musik: Heidi Gürtler (Akkordeon)

Apéro (Schluss ca. 21:00 Uhr)

cropped migwan15jahr logoRGB 2Fr. 25. bis So. 27. Oktober 2019: 15-jähriges Jubiläum Migwan
Liberale Jüdische Gemeinde Basel

Informationen folgen

logo woche der religionenSa. 2. bis So. 10. November 2019: Woche der Religionen

Informationen folgen